Telefon CH +41 43 818 66 80 | Telefon AT +43 664 58 14 343

Jori Villiger

Botschafter

Beruf/Sport: Sportfechten

Botschaft: Mental-Stark4Kids und das Bewegte Brain-Training machen mir grossen Spass. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten. Ich habe dadurch mein Gefühl für den richtigen Zeitpunkt einer Aktion verbessert.


Drei Fragen an Jori Villiger

Mental-Stark4Kids: Wir sind zu Besuch in der Fechthalle bei Jori Villiger, Fechter im nationalen Nachwuchskader und Botschafter von Mental-Stark4Kids. Jori, wir haben dich hier gerade in Action gesehen, wo stehst du in deiner Saisonplanung?
Jori Villiger: Ich stehe ganz am Anfang der Saison. Die ersten Weltcup- Turniere stehen vor der Tür. Darauf freue ich mich sehr.

Mental-Stark4Kids: Du betreibst schon länger Mentaltraining und Bewegtes Brain-Training. Wo siehst du den Nutzen für deinen Sport?
Jori Villiger: Es bringt mir sehr viel. Ich kann mich grundsätzlich besser konzentrieren. Es hilft mir im Wettkampf meine Mitte zu finden und mich vor und nach dem Gefecht besser zu kontrollieren.

Mental-Stark4Kids: Was sind die zentralen, mentalen Aspekte im Fechten?
Jori Villiger: Ich würde sagen, Fechten ist zu 50% eine Kopfsache. Es geht ums richtige Timing, dass heisst, Geduld zu haben, bis der Gegner einen Fehler macht, diesen zu lesen und dann im richtigen Moment zu angreifen.

Mental-Stark4Kids: Was würdest du aus deiner Erfahrung vom Sport und auch im Leben unseren Kids als Tipp mitgeben, damit auch sie so erfolgreich sind wie du?
Jori Villiger: Bleibt immer dran!! Auch wenn es mal nicht klappt, nicht aufgeben, sondern weiterkämpfen!!

Mental-Stark4Kids: Was motiviert dich als Botschafter von Mental-Stark4Kids aktiv zu sein?
Jori Villiger: Mental- und Bewegtes Brain-Training machen Spass. Man hat damit schneller Erfolg und man merkt, dass es persönlich viel bringt. Darum: Beginnt so schnell als möglich damit!!